Herzlich Willkommen im Evangelischen Pfarrsprengel Briesen (Spreewald)
mit den kunsthistorisch wertvollen Wandmalereien in der Briesener Kirche

Losung und Lehrtext für Mittwoch, 25. November 2020:


Ihr trinkt den Wein kübelweise und verwendet die kostbarsten Parfüme; aber dass euer Land in den Untergang treibt, lässt euch kalt.

Amos 6,6


Den Reichen in der gegenwärtigen Welt aber gebiete, nicht überheblich zu sein und ihre Hoffnung nicht auf den flüchtigen Reichtum zu setzen, sondern auf Gott, der uns alles in reichem Maße zukommen und es uns genießen lässt. Sie sollen Gutes tun, reich werden an guten Werken, freigebig sein und ihren Sinn auf das Gemeinwohl richten. So verschaffen sie sich eine gute Grundlage für die Zukunft, die dazu dient, das wahre Leben zu gewinnen.

1.Timotheus 6,17-19

Evangelisches Pfarramt Briesen

Pfarrer F.D. Plasan

Dorfstraße 16

03096 Briesen/Spreewald


Tel.:035606 - 40334

E-Mail: pfarramt.briesen@mailbox.org

Sprechzeiten:

donnerstags von 9.30 - 11.30 Uhr

Kirchenbüro Briesen

Dorfstraße 16 (auf dem Hof)

03096 Briesen/Spreewald


Tel.:035606 - 42721

Fax: 035606 - 429571

E-Mail: kirchenbuero-briesen@t-online.de

Sprechzeiten:

donnerstags von 10.00 - 14.00 Uhr

Informieren Sie sich über das Leben unserer Kirchengemeinden und über ihre Geschichte.

In der Briesener Kirche laden wir Sie ein zur Besichtigung der wertvollen Wandmalereien von 1486, sowie des prunkvollen Altars von 1701 und des Opferstockes aus dem Mittelalter. Eine kleine Kostprobe der Wandbilder finden sie in der Titelleiste, in der Navigationsleiste und in der Bildergalerie. Neben einem Blick in die Geschichte der Gemeinden unseres Pfarrsprengels, finden Sie auch einen umfassenden Überblick über die neuesten Informationen und Termine. Lassen Sie sich zu vielfältigen Angeboten durch Gottesdienst, Kirchenmusik und anderen Gruppen in unseren Gemeinden einladen.

Sollten Sie Fragen haben zu Taufe, Konfirmation, Trauung, Beerdigung oder auch zu einem Wiedereintritt oder Übertritt in unsere Kirche kann Ihnen im evangelischen Pfarramt bestimmt geholfen werden.

Auch für seelsorgerliche Fragen finden Sie dort eine/n Gesprächspartner/in.